Name *

E-Mail

Mail verstecken

Homepage

Eintrag *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Internet- und E-Mailadressen werden automatisch umgewandelt

Was ist das?

1
2
3
4
5

In welchem Feld ist der Punkt?

Abschicken

20 Einträge auf 2 Seiten | Aktuelle Seite 1
[ 1 ] [ 2 ]

20

Dieser Beitrag wurde noch nicht freigeschaltet. Bitte warten Sie, bis der Administrator den Beitrag freigibt.

Text verkleinern Text vergrößern Nach oben

19

Helmut Werner Grosserlach schrieb am 01.10.2012 um 12:08:

Hallo Abenteuerreise-Sibirien, es war einfach toll!! die Natur, die endlosen weiten Sibiriens, der saubere Baikal, das gute Essen der gute Wodka , gewöhnungsbedürftig waren die Toileten aber das habe ich gewusst und sind für diese abgelegenen Teile in die diese Reise geht normal. Die Reise war gut Organisiert, aber wie für eine Abenteuerreise üblich, hat es auch hier kurzfristig Änderungen ergeben, die von der Reiseleitung super gelöst wurden.
Also nochmals danke an Tatiana,Igor und Stephan und alles gute für 2013 euer Helmut

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

18

Horst schrieb am 27.09.2012 um 12:30:

Hallo Sibirien, Hallo Baikal,Hallo Tatiana, Igor, Stephan. auf diesen Wege möchte ich mich nochmals für die schöne Zeit am Baikal bedanken. Es war für mich eine sehr Interessante und gut Organisierte Reise, die für immer in meinen Gedanken und Errinerungen verbleiben wird. Am besten hat mir die Insel Olchon gefallen, diese ist mit ihrere Größe und Natur so einzigartig das ich oft daran denke, besonderst an die Fahrt zu den drei Brüder!!
Also viel gutes für die neue Saison, und gutes Gelingen 2013
Euer Horst aus Mainhardt

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

17

Sebastian Veselsky schrieb am 18.12.2011 um 20:17:

Der Baikal ist ein Traum und ich habe meine Traumreise 2011 verwirklicht.

Eine Abenteuerreise mit unzähligen unvorhersehbaren Wendungen. Grandiose Landschaften und Bilder haben sich mir gezeigt und werden für immer bleiben. Wer eine Sehnsucht für den Baikal empfindet wird hier fündig werden und überglücklich mit einmaligen Bildern in seinem Kopf für ein ganzes Leben belohnt werden. Man sollte eine Abenteuerreise wollen und keinen Urlaub im 4 Sternehotel. Wer sich auf die Situation und die Menschen offen einlässt, wird einen grandiosen Urlaub verleben, der auch nach Rückkehr in das bisherige Dasein nachhaltig einwirkt.

Danke Tanja, Igor und Stephan; Danke Baikal
Sebastian

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

16

Antje schrieb am 18.12.2011 um 19:02:

Das Jahr 2011 geht zu Ende. Höhepunkt war ohne Zweifel meine Traumreise an den Baikal. Unvorbereitet, wir hatten ja Reiseleiter, stürtzten wir uns in das Abenteuer! Meine Vorstellungen von dieser Landschaft wurden übertroffen. Das bringt kein Fernseher oder Bildband herüber-diese unendliche Weite. Höhepunkt für mich war die Eisenbahnfahrt um den Südbaikal mit vielen Stops, Erklärungen, Einkehr bei einer süßen Babuschka, die stolz ihre Hausmannskost darreichte. Wir waren auch kurz vor der mongolischen Grenze im Gebirge mit Wasserfall. Gerne erinnern wir uns an die glücklichen freilebenden Kühe und Pferde, die abends ihren Weg nach Hause finden und muhen, um gemolken zu werden. Als Pflanzenliebhaber freute ich mich über Baikal-Enzian, Edelweiß, Rittersporn, Lavendel, Thymian auf den Wiesen, die die Riesenkuhfladen überdufteten. Und sehr liebe, offenherzige Menschen. Mit meinen Russischkenntnissen hatte ich viel Kontakt zu Einheimischen. Ein tolles Mischvolk- Burjaten, Russen, Mongolen. Ein großes Dankeschön an Stefan, Tanja und Igor für die erlebnisreichen Tage in 9000 km Entfernung! Wir hatten viel Spaß! Das ist ein Abenteuer für Menschen, die auf den Luxus hier verzichten können (Zurück zur Natur!) und Improvisation akzeptieren( Russland ist ein großes Land!). Ich wünsche den Reisenden 2012 auch dieses große Glücksgefühl danach.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

15

möchte anoym bleiben schrieb am 02.09.2011 um 10:13:

Hallo Ihr drei möchte mich bei euch für die Reise zum Baikal vom 04.08 - 18.08 recht herzlich bedanken, die Tour so wie Stephan sie gestaltet ist einfach Super, das ist und bleibt eine Abenteuerreise und nicht wie ander aus dem Süden gedacht haben eine Kaffeefahrt. Das mit den Uschkani Inseln war ein wenig traurig, aber das Ersatzprogramm das das Team dann innerhalb von 12h organisiert hat, war auch super. Also die Reise ist zu empfehlen wenn man sich vor der Reise mit dem Land ein wenig befasst! oder wie ich weiß was es heisst den Asiatischen Teil Russland zu bereisen.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

14

Erika und Otmar schrieb am 02.09.2011 um 09:13:

Baikalreise August 2011
Hallo,Stefan und Tatjana,
wir sind noch mit der Verarbeitung der
Eindrücke unserer Abenteuerreise beschäftigt und möchten uns deshalb bei Euch melden.Für uns war es eine
eindrucksvolle ,wunderschöne Reise.
Die Erlebnisse am,im und auf dem Baikal sind uns unvergesslich.Eure
Rutenplanung machte es möglich einen
Einblick in das Leben der Bewohner zu
gewinnen.Danke auch an Igor,der als sicherer aber rasanter Fahrer uns durch das Gelände beförderte - es lief eben Alles wie am "Schnürchen " !
Vielleicht trifft man sich ja mal wieder?

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

13

Hans Peter schrieb am 03.03.2011 um 10:46:

Hallo Baikaltour! Tatiana, Igor und Stephan, nun möchte ich auch mal etwas zur Baikaltour2010 sagen, ich war mit Baikaltour im September für 14 Tage am Baikal, und das war,und wird für mich unvergesslich bleiben, die Natur an die mich und unsere Gruppe gebracht wurden, Bolschoje Golustnoje, Tunka Tal, Insel Norden auf Olchon, Salzsee auf Olchon also unbeschreiblich, und die Organisation der Tour einmal lief alles super, einmal war chaos (das ist Russland). alles im allem ist Stephan und sein Team die Nr.1 in dieser Region, ich hatte vor meiner Reise mit vielen Touristen gesprochen, und immer wieder kam der Name Huber und Baikal, und ich muss sagen das stimmt auch. Stephan hatte sich 14 Tage um uns gekümmert und war immer für gute Ratschläge und Informationen da, er hat mir viel über die Region und die Leute erzählt, und Igor der alte Russe hat das beste Schaschlik gemacht das ich je gegessen habe. Also wenn Sie noch nicht schlüssig sind, mit Abenteuerreisen-sibirien sind Sie günstig und bestens beraten.
Bis dann Grüsse von Hans Peter aus Fulda

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

12

Sylvia Wegener schrieb am 18.01.2011 um 07:46:

Ich glaube, es wird Zeit, dass ich mich hier auch mal zu Wort melde! Schön, dass es jetzt ein Gästebuch gibt, da trifft man dann doch seine Mitreisenden wieder und schon sind die Erinnerungen wieder da. Erinnerungen an eine wunderschöne Zeit in Sibirien, an Lagerfeuer und Schaschlik, an Schamanenfelsen und bunte Tücher an den Bäumen, an eine endlose Landschaft und putzige Erdhörnchen, an die alte Baikalbahn und eine seekranke Sylvi. Es war einfach eine wunderbare Zeit! Viel gesehen und viel Zeit gehabt. Wer seiner Seele eine kleine Auszeit geben will, der sollte auf alle Fälle einmal mitfahren nach Sibirien!
Ich werde ganz bestimmt noch einmal mit Euch reisen! Sobald mein Geldbeutel es gut mit mir meint, werde ich wieder auf dem Weg an den schönsten See der Welt sein.
Liebe Grüße an alle, mit denen ich reisen durfte. Ganz besonders liebe Grüße an Dich, Stephan, an Tatjana und Igor!
Sylvi

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

11

Mike und Uli schrieb am 14.01.2011 um 21:08:

Hallo Stephan,
danke das du unseren Urlaub so gut und zuverlässig gestaltet hast, die Tour war wirklich gut, das Essen auf Olchon oder in Bolschoje war auch gut (aber zu viel), die Schaschlik Spieße von Igor waren echt Super, alles im allen ist diese Reise echt zu empfehlen.
Liebe Grüsse auch an Tatiana
Mike und Uli aus Viersen

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben
[ 1 ] [ 2 ]

Design & Programmierung Soraxdesign
© 2002 - 2016 | Administration